DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Ihre Persönlichkeitsrechte und der Schutz Ihrer persönlichen Daten haben für uns höchste Priorität. Daher bemühen uns nach besten Kräften, diese Rechte zu schützen und behandeln Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Im Folgenden möchten wir Sie über die Art, den Zweck und Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes (Internetseite und eingebundene Dienste und Funktionen) informieren. 

Wir haben zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch kann die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen, so dass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Deshalb steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auf anderem Wege z.B. telefonisch, an uns zu übermitteln.

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

  1. Veranwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten

  2. Software und Dienste von Wix

  3. Erhebung personenbezogener Daten

  4. Zweck der Datenerhebung

  5. 5. SSL-Verschlüsselung

  6. Kontaktformular

  7. Verwendung von Google Analytics

  8. Einsatz von YouTube-Videos

  9. Verwendung von Google Maps

  10. Einsatz von Cookies

  11. Welche Rechte haben Sie

  12. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

  13. Gültigkeit der Datenschutzerklärung

 

 

1. Veranwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten

 

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist:

 

Wichart Drost
Obere Bahnhofstraße 3
87561 Oberstdorf

 

Tel. 08322 300 4321
 

info@drost-chiropaktik.de

 

 

 

2. Software und Dienste von Wix

 

Wir verwenden für das Hosting unserer Website und der damit verbundenen Softwareprodukte die Dienste von Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel (Sitz in Europa: Wix.com Luxembourg S.a.r.l., 5 Rue Guillaume Kroll, L - 1882, Luxembourg)

 

Wix.com ist zertifizierter Teilnehmer des EU-US Privacy Shield Frameworks und des Swiss-US Privacy Shield Frameworks. Wix.com hat sich dazu verpflichtet, sämtliche von Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) bzw. von der Schweiz erhaltenen personenbezogenen Daten gemäß dem Privacy Shield Framework entsprechend dessen geltenden Prinzipien handzuhaben. Weitere Informationen über das Privacy Shield Framework finden Sie auf der Privacy Shield Liste des US-Handelsministeriums.

 

 

 

3. Erhebung personenbezogener Daten

 

Beim Aufruf unserer Website und deren informatorischen Nutzung, werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Dabei werden zwei Arten von Daten erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert; personenbezogene Daten, die verwendet werden können, um eine Person eindeutig zu identifizieren bzw. die Identifizierung einer Person mit überschaubarem Aufwand ermöglichen oder privater oder sensibler Natur sindund nicht personenbezogene Daten, die nicht der Identifizierung dienen.

 

Die von uns erfassten personenbezogenen Daten bestehen hauptsächlich aus Daten bezüglich einer Browser- oder Nutzungssitzung:

 

  • IP-Adresse

  • geographischer Standort und/oder eindeutige Kennung des Endgeräts

  • Schriftverkehr (einschließlich dem durch unsere Serviceleistungen geführten oder hochgeladenen)

 

 

Die von uns erfassten nicht personenbezogenen Daten bestehen hauptsächlich aus technischen und gesammelten Nutzungsinformationen, wie zum Beispiel:

  • Browsing- und Clickstream-Aktivitäten bezüglich der Serviceleistungen

  • Sitzungs-Heatmaps und Scrolls

  • Betriebssystem

  • Internetbrowser (Typ und Version)

  • IP-Adresse

  • Referrer URL

  • Bildschirmauflösung

  • Sprach- und Tastatureinstellungen

  • Internet-Anbieter

  • Verweisungs/Exit-Seiten

  • Datum und Uhrzeit mit Zeitdifferenz zur Greenwich Mean Time.

 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. 

 

 

 

4. Zweck der Datenerhebung

 

Die genannten Daten werden erfasst, um:

 

  • den reibungslosen Verbindungsaufbau der Website und deren komfortable Nutzung zu gewährleisten

  • Serviceleistungen zur Verfügung zu stellen, zu betreiben und zu verbessern

  • Gesammelte statistische Daten zu erstellen

  • Datensicherheit und Betrugsprävention zu verbessern;

  • Gesetzliche Bestimmungen und Regelungen einzuhalten

 

 

 

5. SSL-Verschlüsselung

 

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechend SSL Verschlüsselungsverfahren. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

 

 

6.Kontaktformular

 

Die Abwicklung unserer Kontaktformulare erfolgt mit der Software von Wix.com. Nehmen Sie über dieses mit uns Kontakt auf, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten ( Name, E-Mail und der Inhalt Ihrer Nachricht mit sonstigen Informationen) zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet und gespeichert. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, sobald Ihre Anfrage abschließend beantwortet wurde und diese nicht mehr zur Erfüllung Ihrer Anliegen erforderlich sind.

 

 

 

7.Verwendung von Google Analytics

 

  • Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO, Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO, wonach die Verarbeitung personenbezogener Daten auch ohne Einwilligung des Betroffenen möglich ist, wenn die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt. Unser berechtigtes unternehmerisches Interesse ist es, das Nutzerverhalten auf dieser Website auszuwerten. Ihre Interessen werden durch Ihre Vermeidungsmöglichkeiten, die wir später beschreiben und die Anonymisierung, gewahrt. Wir haben mit dem Anbieter ferner eine Auftragsverarbeitung geschlossen und so unser Weisungsrecht gegenüber dem Anbieter sichergestellt.  Wir löschen die Daten spätestens nach 14 Monaten.

 

  • Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

  • Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

  • Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht. Wir haben eine zusätzliche Anonymisierung eingebaut, die ein vollständiges Verfahren sicherstellt.

 

  • Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

 

 

 

8. Einsatz von YouTube-Videos

 

  • Wir haben in unserem Online-Angebot YouTube-Videos des Anbieters Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und direkt von unserer Website aus abspielbar sind.

 

  • Durch den Besuch einer Seite mit dem YouTube-Plugin, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen. 

 

  • Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der relevanten Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

  •  

  • Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).

 

 

 

9. Verwendung von Google Maps

  •  

  • Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps, wodurch wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen können und deren komfortable Nutzung dermöglichen können. 

    Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

     

  • Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem ist es zur Nutzung der Funktionen von Google Maps notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

 

  • Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

     

  • Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

 

  • Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO, Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO, wonach die Verarbeitung personenbezogener Daten auch ohne Einwilligung des Betroffenen möglich ist, wenn die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt. Hier berufen wir uns auf unser Interesse an Direktwerbung gemäß ErwG 47 a.E. DSGVO. Wir löschen die Daten, sobald der Zweck weggefallen ist, spätestens wenn Sie gegen die Verarbeitung optieren.

 

 

 

10. Einsatz von Cookies

 

Weiterhin möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass wir auf unserer Website sog. cookies verwenden. Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und dem von Ihnen verwendeten Browser gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher, sicherer und effektiver zu machen. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste sowie die Bewegungen und Aktionen eines Website-Besuchers verfolgen zu können.

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Schließen Ihres Browser automatisch gelöscht und sammeln keine Information und dienen der Sitzungsidentifikation ohne Speicherung persönlicher Daten der Nutzer.

 

Andere Cookies, sog. persistent Cookies bleiben auf Ihrer Festplatte permanent gespeichert bis diese, basierend auf deren Ablaufdatum, ablaufen oder Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, identifizierende Informationen über den Nutzer, wie Websurfing-Verhalten, zu sammeln und Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Welche Cookies Wix verwendet, können Sie hier nachlesen: https://support.wix.com/de/article/cookies-und-deine-website-bei-wix

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen  erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert.

 

 

 

11. Welche Rechte haben Sie?

 

Sie haben das Recht Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen sowie die unverzügliche Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen oder die Vervollständigung Ihrer gespeicherten Daten.

 

Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Sie haben außerdem das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Ihnen steht das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.


Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.


Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, haben Sie, gemäß Art. 77 DSGVO, ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.


Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz
Dr. Thomas Petri
Postfach 22 12 19
80502 München

oder:

Wagmüllerstr. 18
80538 München
Telefon: 089/21 26 72-0
Telefax: 089/21 26 72-50

 

 

 

12. Rechtliche Grundlagen

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

 

 

 

13. Gültigkeit der Datenschutzerklärung

 

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Es kann durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen daher die Datenschutzerklärung regelmässig erneut durchzulesen.

 

    © 2015 by Drost-Chiropractic

Sprechzeiten

 

Montag          9.00 - 13.00   /  14.00 - 20.00

Dienstag        9.00 - 14.00

Mittwoch        9.00 - 13.00   /  14.00 - 18.00

Donnerstag     9.00 - 14.00

Freitag           9.00 - 15.00

 

         Termine nur nach Vereinbarung

Drost - Chiropraktik

 

Obere Bahnhofstr. 3

87561 Oberstdorf

 

 

 

Buchen Sie Ihren Termin unter:

08322 300 4321​